Urlaub ist die Zeit in der man die gewohnte Umgebung zurück lässt und hoffentlich mit geschärften Blick wieder kommt.

Anbei ein paar Tips für einen kurzen Trip in die Natur der auch schnell und komfortabel zu erreichen ist. wegen den vielen Staus und Baustellen sollte der Urlaub schon auf dem Weg dahin einsetzen. Das bedeutet für mich, das ich die Autobahnen um Berlin meiden muss weil überall gebaut wird. 

Ein weiterer Aspekt ist eine Wasserfläche am Urlaubsort, denn wir kommen daraus und fühlen uns dort drinnen oder Ufer am wohlsten. Dann sollte der Verkehrslärm gering sein, viele Plätze liegen an lauten Strassen oder so eingebettet, das der Verkehrslärm eher stört. Natürlich ist es in der Natur sehr leise und so ist es schon sinnvoll weit weg von großen Strassen seinen Platz zu suchen. Natürlich habe auch ich Plätze die der Förster nicht so toll findet, das läßt mich auch nicht zur Ruhe kommen weil derjenige womöglich dann auftaucht wenn ich es mir gar nicht vorstellen kann.

Daher die Wahl für Campingplätze hierzu mal ein paar Tips....

Campen am Werbellinsee         Am Winkel           Ferienparadies

 

Was Sie alle gemein haben SIe liegen am Wasser, daneben gibt es eine Gastronomie, teilweise auch für den verwöhnten Stadtmenschen, was im Urlaub auch wichtig ist, da ich auch Urlaub von Pommes Burger und Gyros mache. 

 

Zu den Aktivitäten ist der Werbellinsee ein traumhaftes Waldgebiet mit vielen ruhigen und sehr ruhigen Ecken, Auf dem Wasser sind viele Sportmöglichkeiten drin und für die Youngser mit Wille zurück in die Stadt die ÖFFIS ziemlich dicht und gut ausgebaut.

 

 

Schönen Urlaub

0
0
0
s2smodern